Do YOU have some change? Wechsel (des) Geld (Systems)

PapierSCHEINE halten nicht ewig, oder es werden, bevor sie ungültig sind, doch
recht viele gebraucht.*

So kostete 1923 in Deutschland 1 Kilo Brot schon einmal 105 Mia.,  ja MiA (also Milliarden) ReichsMark. *

Ursache ist die
Geldschöpfung aus
dem Nichts

verbunden mit dem exponentiellen
Zinssystem
,
aufgrund dessen auch die Geldmenge zwangsläufig immer weiter
ansteigen MUSS.

EZB,
IWF etc. dienen der
Cachierung, reine Kosmetik, da das Zinseszinssystem den Kollaps schon
miteingebaut hat; die Exponentialfunktion des Zinseszins immer
zu einer
kollabierenden Masse führen muss.

Mehr dazu:

Am Tag als der Dollar starb (sehenswertes eindrückliches Video)

Zinseszinssystem, Beispiel „Josefspfennig“:

In
2011 Jahren aus 1 Pfennig mit 5% Zins pro Jahr, entstehen Forderungen in Höhe von

a) mit Zins und Zinseszins: 295 Mia. Erden (Globi) aus purem (.999) Gold

b) mit Zins und Abholung jedes Jahr: 1 EUR (ob hier jetzt noch mit dem Kurs von 1.95583 von DM in
EUR umgerechnet wurde ist weniger relevant)

(dazu auch die sog.   Weizenkornlegende )

Nochmals zum Thema

PapierSCHEINE halten nicht ewig, oder es werden, bevor sie ungültig sind, doch recht viele gebraucht.*

So kostete 1923
in Deutschland
1
Kilo Brot

schon einmal
105
Mia.
,
ja MiA (also Milliarden)
ReichsMark.

Wertmetalle,
wie
Silber und Gold

haben seit einiger Zeit (jedenfalls sicher seit 2000 Jahren in Europa
einen SachWERT.

Wir haben in ganz Europa
WertMuenzen (Gold und Silber)
gesucht und gefunden (Ab 2 Gramm).

Bei Interesse gerne mehr hier,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s